Weblogs

Evaluation von Online-Communities für Fachleute

Immer mehr Einrichtungen bieten Fachinformationen wie gute Vorbilder als "Good Practice"-Beispiele online an. Ergänzt werden diese um E-Learning-Einheiten oder es werden Vernetzungsfunktionen wie in sozialen Netzwerken implementiert. Spannend ist für mich, wie dies in der Praxis evaluiert wird. In den nächsten Tagen werde ich daher einige Beispiele dokumentieren und zu Evaluationsergebnissen verlinken.

Ein guter Einstieg in das Thema bietet folgendes Dokument:

Nutzung von Internet und Web 2.0

Hier habe ich aktuelle Nutzungszahlen für Deutschland (und teilweise darüber hinaus) zusammenstellt - Fakten, Fakten, Fakten ;-)

Folgestudie zu Uni-Stellenanzeigen

Im Mai 2012 habe ich die Webseiten erneut analysiert, welche ich in der Evaluation von Stellenangebotsseiten von 9 NRW-Universitäten 2010 hinsichtlich der leichten Auffindbarkeit von ausgeschriebenen Jobs für Mitarbeiter/-innen untersucht habe. Die Veröffentlichung wurde damals weder beworben noch wurden die untersuchten Universitäten informiert.

Piwik - Ein Einblick

Ich setze seit einiger Zeit Piwik ein. Dabei handelt es sich um eine Open-Source Webanalyse-Software unter der GPL-Lizenz, mit der die Aktionen der Besucher/-innen eines Web-Auftritts analysiert werden können.

Im Dezember habe ich mich im Auftrag eines Kunden intensiver mit der Software beschäftigt und werde hier kurz einige neue Erkenntnisse vorstellen, die ich dabei gewonnen oder erarbeitet habe.

Multiple E-Mail-Adressen

Während bei Facebook multiple Online-Persönlichkeiten hilfreich sein können, so sind mehrere E-Mail-Adressen im Alltag sehr praktisch. E-Mails stören nicht dauernd die Arbeit, wenn nur der berufliche Zugang automatisch die E-Mails abfragt. Private E-Mails sowie Werbung können dann gezielt in den Pausen bzw. nach Feierabend aufgerufen werden.

Multiple Online-Persönlichkeiten bei Facebook?

Für mich war es bisher selbstverständlich, einzelne soziale Netzwerke (social communities) einer bestimmten Nutzungsart zuzuordnen:

Fakten zu Facebook

Die Online-Community Facebook hatte 2010 den stärksten Zuwachs aller sozialer Gemeinschaften im Internet. Im Folgenden werden Fakten und Denkanstöße vorgestellt.

Erfolgsmessung - der Klout Score

Das Analysewerkzeug Klout Score wertet öffentlich zugängliche Daten aus und gibt einen stichprobenartigen Einblick in die vernetzte Welt der Kurznachrichten von Twitter. Dabei handelt es sich um eine Situations-Analyse (Screening) um den Einfluss in der sozialen Community zu messen.

Vortrag zur Evaluation von Social Media

Für meinen Workshop Evaluationsansätze für Web 2.0 & Social Media (Foliensatz) bei Univation in Köln habe ich folgende Linksammlung zusammengestellt, die einen guten Einstieg ins Thema bieten.

Veröffentlichung Evaluationsergebnisse

Wie veröffentlichen Einrichtungen und Personen Evaluationsergebnisse?

Bei Recherchen ist mir aufgefallen, dass immer mehr Evaluationsergebnisse ihren Weg ins Internet finden.

Dabei werden Web 2.0-Dienste sinnvoll genutzt:

Inhalt abgleichen