Tagungsbesuch Komm, mach MINT. Netzwerktagung 2009

DruckversionSend by email

orangefarbenes, rundes Logo von Komm, mach MINTDie Netzwerktagung 2009 hatte den Schwerpunkt "Kreativität und Kooperationen für das Komm, mach MINT.-Netzwerk" und fand am 01. und 02.10.2009 in Berlin statt.
Dabei wurden erste Evaluationsergebnisse vorgestellt und diskutiert (Beschreibung der
Evaluation).

 

Nachtrag: In einem Workshop kam der Wunsch nach mehr Evaluation auf. Zur Erhöhung des Frauenanteils an MINT-Studiengängen und im beruflichen Alltag können zahlreiche Methoden eingesetzt werden. Es findet ein allgemeiner Austausch und Ideensammlung darüber statt, was möglich ist. Allerdings liegen kaum Daten vor, was welche Maßnahme kostet und wie erfolgreich sie ist. Sinnvoll erscheint daher der Einsatz von Evaluationen zur Entscheidungsvorbereitung.


Warum ich dies blogge?

Bis 2011 evaluiere ich im Auftrag von com.X die Projekte, die im Rahmen von Komm, mach MINT! eingesetzt werden. Der "nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen" fördert Mädchen und Frauen, die in einen der Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik eine berufliche Perspektive entdecken sollen. Dabei kann ich meine Gender-Kompetenz anwenden und ausbauen.